spacerArt Limitedspacer
Blur Magazine
Nationale Biennale Für Lichtkunst Austria 2010 /Manfred Kielnhofer is a creation by Manfred Kielnhofer. Category Object, Sculpture, Fanaticism, Documentary,…

Nationale Biennale Für Lichtkunst Austria 2010 /Manfred Kielnhofer

Copyright ©

(Austria)

Next in common feedNext selected by editorsNext artist image
Previous artist imagePrevious selected by editorsPrevious in common feed
Manfred Kielnhofer
Manfred Kielnhofer
BOOK, Professional sculptor
FollowFollow
Report the image to Art Limited team because of a classification error, offensive content, spam, abuse, bad quality, or any other problem. We will make any necessary modifications, or contact the creator directly.Report
Nationale Biennale für Lichtkunst Austria 2010

Die Nationale Biennale für Lichtkunst Austria 2010 ist eine erstmals im Jahr 2010 stattfindende Ausstellung zeitgenössischer Kunst, bei der die Verwendung des Werkstoffes Licht im Vordergrund steht.

Allgemeines

Die erste „Nationale Biennale für Lichtkunst Austria 2010“ trägt das Motto „private light in public spaces“ und findet im Rahmen der Aktion LALA 2010 in Österreich statt. Der Name LALA steht für Linz (Austria) und Langenzersdorf (Austria), wo die beiden Initiatoren ihre Ateliers betreiben. Linz hat sich als Europäische Kulturhauptstadt 2009, mit dem Lentos, dem Ars Electronca Center und dem Brucknerhaus bereits gut in der kulturellen Landschaft etabliert. Langenezersdorf hat mit dem Hanak-Museum und dem Charoux-Museum (Anton Hanak und Siegfried Charoux sind zwei bedeutende Österreichische Bildhauer) einen fixen Platz in der Österreichischen Museumslandschaft. Ab dem 13. April 2010 werden im Rahmen der Nationalen Biennale öffentliche Räume zu urbanenen Schauplätzen für internationale künstlerische Positionen. Dabei steht die Einfühlung der Künstler in die jeweiligen Situationen von Plätzen, Straßen, öffentlichen Gebäuden im Vordergrund, und nicht zuletzt die Bezugnehmung zu den Personen, die diese öffentlichen Plätze frequentieren oder in ihnen tätig sind. Bereits angefertigte Werke, die im individuell ausgewählten öffentlichen Raum in einen neuen Kontext gestellt werden, und neue, gerade erarbeitete Werke sind gleichermaßen möglich. Es werden die Schlagworte Lichtkunst, Öffentlichkeit und Privatheit in den Mittelpunkt des kuratorischen Interesses gestellt Die künstlerischen Leiter der ersten Nationalen Biennale für Lichtkunst Austria 2010 sind Martina Schettina aus Langenzersdorf und Manfred Kielnhofer aus Linz.

Ausstellungsorte

Die der Biennale als Schauplätze dienenden öffentlichen Plätze werden von den Künstlern selbst ausgewält. Es gibt keinerlei Einschränkung, so dass jeder Künstler die maximal mögliche Bewegungsfreiheit für seine Arb
Average is 3.20 points/appreciation
37 views by artists
4K views by visitors
    Categories
  1. Documentary
  2. Fanaticism
  3. Sculpture
  4. Miscellaneous
  5. Object
  6. Sculpture
Equipment canon D500
Created 14 Apr 0 at 12:00am
Uploaded 29 Apr 2010 at 02:13pm
Common feed 29 Apr 2010 at 02:13pm
Editor Verified
0 share
Share this page on FacebookShare this page on Twitter Share this page on PinterestShare this page on Google+Share this page on BufferShare this page on LinkedInShare this page on Tumblr
Fabienne Moy, Art viewer visitor
Fabienne Moy Grande lumière et éclat des coloris, j'adore ...
30 Apr 2010 at 11:30am
Exhibit, share, sell freely without commitment
 Exhibit your artworks Exhibit your artworks
Be stimulated to share your incredible artworks
To be creative is to be different, alternative, original. That's how we design Art Limited, specifically for artists.

Join the communityFacebookTwitterGoogle+PinterestTumblr.InstagramLinkedIn
Subscribe to newsletter
© Art Limited, Bordeaux, France - v2.8.15 - All rights reserved 2005-2017